Richard Lugner ist wieder vergeben: Das sagt Ex-Frau Cathy dazu

Richard Lugner liebt "Andrea vom Badesee"

Der Baulöwe Richard 'Mörtel' Lugner (84) ist wieder vergeben. Wie er selbst RTL verriet, ist er mit einer 50-jährigen Andrea aus Niederösterreich zusammen. 

"Der Zufall hat uns zusammengebracht", sagte Lugner. "Wir haben uns am 15. März zum ersten Mal gesehen". Zwei Tage später seien die beiden in einem Steakhaus essen gewesen, da habe es dann gefunkt. Seine Herzdame sei "selbstständig und erfolgreich".

Um sich ungestört näher kennen zu lernen, sei man über die Osterfeiertage nach Paris gefahren. Dort lauerten allerdings schon die Paparazzi und nahmen das Pärchen ins Visier. "Das hat uns ein bisschen aus dem Gleichgewicht gebracht", berichtet Lugner weiter.

Liebesurlaub in Paris

Opernball 2017 Wien, Oper, 23. 02. 2017 Richard LUGNEROpera Ball 2017 Vienna Opera 23 02 2017 Richard LUGNER
Richard 'Mörtel' Lugner © imago/SKATA, imago stock&people

Und etwas anderes macht den beiden noch ein wenig Sorgen, erklärt Lugner RTL gegenüber. Er sei ein absoluter Nachtmensch, Andrea dagegen ein Morgenmensch. "Da wollte ich sie abends zum Essen einladen, da war sie aber schon müde", so Lugner. 

​Ach, einen Spitznamen hat er natürlich auch schon parat. Nach Mausi, Hasi, Kolibiri und Spatzi nennt er seine Neue bislang schlicht "Andrea vom Badesee".

Mausi, Katzi, Spatzi: Das waren die Frauen an Lugners Seite
Mausi, Katzi, Spatzi: Das waren die Frauen an Lugners Seite 00:00:54
00:00 | 00:00:54

Im Video sehen Sie, was Mörtels Ex-Frau Cathy Lugner zu seiner neuen Liebe zu sagen hat und warum sie glaubt, dass das keine echte Liebe sein kann.

spot on news

— ANZEIGE —