Richard Lugner: Darum ist seine Neue "kein Erdling"

'Kolibri' kommt von der Venus
Lugner: Seine Neue ist "kein Erdling" © Moni Fellner

"Ich komme von der Venus"

Sie ist also das neue Vögelchen an Richard Lugners Seite: Bahati Venus ist Rapperin und 26 Jahre alt. Seitdem sie Richard kennt, hört sie auf den lieblichen Namen Kolibri - der Halb-Kenianerin gefällt’s. "Der wird ja auch Paradiesvogel genannt. Das passt auch zu mir. So lange es nicht Affe ist oder so, finde ich Kolibri ganz nett."

- Anzeige -

Dass Richard 'Mörtel' Lugner 54 Jahre älter ist, scheint ihr nichts auszumachen. Denn der Paradiesvogel war sowieso schon immer anders, sagt sie. "Ich denke, dass ich von der Venus komme. Das heißt, dass ich kein Erdling bin. Es gibt dort keine Zeit wie bei uns und ich komme eigentlich immer zu spät." Na, wenn das keine Begründung ist...

Zumindest ist sie zur richtigen Zeit von der Venus direkt in die Arme von Herrn Lugner geflattert. Denn zwischen ihm und seiner Katzi kriselte es schon länger. Bleibt aber die Frage: Was findet so ein junges Ding an einem 80-Jährigen? "Ich finde ihn nett. Wenn wir zusammen Zeit verbringen, dann denke ich immer, es war ein netter Abend oder Nachmittag."

Ob sich die beiden zum Traumpaar mausern, wird wohl die Zeit zeigen. Und damit sein Venus-Vögelchen nicht gleich wieder flügge wird, hat sich der Österreicher auch schon was ausgedacht: Sein Kolibri arbeitet jetzt in einem Kino in seinem Einkaufscenter...

Bilderquelle: Moni Fellner

— ANZEIGE —