Richard Dean Anderson: Ein introvertierter Typ

Schauspieler Richard Dean Anderson
Richard Dean Anderson sieht heute nicht mehr aus wie "MacGyver" © picture alliance / Geisler-Fotop, Tschiponnique Skupin/Geisler-Fot

So lebt Serienstar Richard Dean Anderson privat

Richard Dean Anderson wird als ruhiger, besonnener und introvertierter Typ beschrieben. Die Beschreibung käme seinem Seriencharakter MacGyver sehr nahe, denn auch dieser ist eher ein Einzelgänger, der Situationen auf eigene Faust angeht.

- Anzeige -

Obwohl der Schauspielstar einige längere Beziehungen einging, hat er bis heute nicht geheiratet. Zu den bekanntesten Ex-Freundinnen zählen unter anderem Marlee Matlin, Lara Flynn Boyle und auch Teri Hatcher, die damals ebenfalls in der TV-Serie „MacGyver“ mitwirkte. Des Weiteren führte er eine kurze Beziehung mit der deutschen Eiskunstläuferin Katarina Witt.

Richard Dean Anderson versuchte schon immer seine privaten Angelegenheiten von der Öffentlichkeit fernzuhalten, weshalb auch nur sehr wenige Details aus seinem Privatleben bekannt sind. Auch heute noch interessiert sich Richard Dean Anderson für die Musik und komponiert seine eigenen Songs.

Der einstige, durchtrainierte Actionheld der 1980er und 1990er Jahre ist mittlerweile über 60 Jahre alt und tritt nur noch selten als Gastschauspieler in Fernsehserien oder TV-Show-Formaten auf. Über Gastauftritte in den weltberühmten Animationsserien „Die Simpsons“ oder „Family Guy“ freut sich der gebürtige US-Amerikaner ganz besonders, da er selbst Fan der vielfach prämierten Zeichentrickserien ist.

Man darf gespannt sein, mit welchen News und Gerüchten der frühere Frauenschwarm Richard Dean Anderson in Zukunft auf sich aufmerksam macht. Heute lebt er im kalifornischen Malibu.

— ANZEIGE —