Reynolds & Bullock: Mehr als Freunde?

Turtelnde gemeinsame Silvesternacht

Es ist das heißeste Gerücht Hollywoods: Sandra Bullock und Ryan Reynolds sollen ein Liebespaar sein. Die zwei wurden an Silvester gesehen, wie sie zusammen gefeiert haben - und dabei turtelten. "Ihre Webseite sagt zwar, sie seien nur Freunde - aber sie wurden erwischt, als sie ganz innig Händchen hielten", berichtet Society-Expertin Kela Walker.

- Anzeige -

Angeblich verstehen sich Sandra Bullock und Ryan Reynolds schon länger ziemlich gut - immerhin hat die 46-Jährige mit dem zwölf Jahre jüngeren Ryan ihre allererste Nacktszene überhaupt gedreht. Im Film 'Selbst ist die Braut' spielen die zwei ein Liebespaar. Sandra Bullock empfand das damals eher als einen Stunt, weniger wie eine Liebesszene: "Ich kenne Ryan schon eine ganze Weile und wir haben uns gegenseitig geholfen das über die Bühne zu kriegen", gestand Bullock damals in einem Interview.

Nach der Trennung von ihrem untreuen Ehemann Jesse James hat sich Sandra gerne mit Freunden umgeben. Sollte sie auch ihren 'alten' Freund Ryan getröstet haben, als dessen Ehe mit Scarlett Johansson vor wenigen Wochen in die Brüche ging? "Sie würden gut passen - er ist heiß, sie ist heiß - sie wären das ultimativ heiße Paar", weiß Kela Walker.

— ANZEIGE —