Renée Zellweger: Dauerglücklich im Urlaub

Renée Zellweger
Renée Zellweger © Cover Media

Renée Zellweger (45) und Doyle Bramhall II (46) wirken glücklicher als jemals zuvor.

- Anzeige -

Süße Grinsekatze

Die Leinwand-Lady ('Unterwegs nach Cold Mountain') und der Gitarrist ('I Wanna Be') haben sich diesen Monat die hawaiianische Sonne auf Hanalei Bay, Kauai auf den Bauch scheinen lassen - und auch sie selbst waren am Dauer-Strahlen.

Laut Beobachtern soll das Liebespaar seine Zweisamkeit während des romantischen Urlaubs total genossen haben. "Die beiden wirkten entspannt und sorglos", erzählte ein Augenzeuge gegenüber 'E! News'. "Sie gingen so liebevoll miteinander um. Sie schienen sehr glücklich und fühlten sich wohl miteinander. Die zwei haben permanent gelächelt."

So schien sich die Schauspielerin auch überhaupt keine Gedanken mehr darüber zu machen, dass vergangenes Jahr so viel über ihr verändertes Äußeres berichtet wurde. Stattdessen stellte sie ihren makellosen Teint offen zur Schau und trug kein Make-up, als sie und Doyle mit dem Kajak paddelten oder wanderten. "Renée sieht gut, fit und straff wie immer aus", fügte der Insider hinzu.

Vergangenen Oktober stand die Darstellerin im Kreuzfeuer der Medien, als sie bei dem 'Elle Women in Hollywood'-Event plötzlich wie ein anderer Mensch aussah und sich Berichten zufolge bei einem Beauty-Doc unters Messer gelegt hatte.

Sie selbst stritt einen Eingriff allerdings ab: "Ich bin froh, dass den Menschen mein verändertes Aussehen aufgefallen ist. Ich lebe ein gesünderes und glücklicheres Leben. Es freut mich, dass man das offensichtlich sehen kann", sagte sie gegenüber dem 'People'-Magazin zu der Zeit. "Ich habe mir selbst erlaubt, mich mal um mich zu kümmern, zu Hause zu sein, mich zu verlieben und mich kreativ weiterzubilden, um mich selbst weiterzuentwickeln. Vielleicht sehe ich anders aus. Aber wer tut das nicht mit dem Älterwerden?! Aber ich bin anders. Ich bin glücklich."

Seit zwei Jahren ist sie mit dem Musiker Doyle Bramhall II liiert, obwohl sich die beiden schon sehr viel länger kennen und schon zusammen zur Uni gegangen sind.

Vergangenes Jahr wurde berichtet, dass Renée Zellweger und ihr Liebster über Hochzeit und Kinder sprechen: "Sie würde gerne auf natürliche Weise schwanger werden, aber wenn das nicht passiert, ist sie einer Adoption gegenüber offen eingestellt. Sie hat schon die Namen ein paar Agenturen", plauderte ein Insider gegenüber der amerikanischen Ausgabe des 'OK!'-Magazins aus.

Cover Media

— ANZEIGE —