Reinhard Lakomy ist gestorben

Komponist, Pianist und Sänger Reinhard Lakomy ist an Lungenkrebs gestorben. Der Musiker ist gegen 10.20 Uhr am Samstagmorgen in seinem Haus in Berlin friedlich eingeschlafen. Das gab sein Management bekannt. Der Erfinder des Kindermärchens 'Traumzauberbaum' wurde nur 67 Jahre alt.

- Anzeige -

Erst am Rosenmontag wurde die tödliche Diagnose gestellt. Anfang März sagte seine Frau Monika Ehrhardt der 'Bild'-Zeitung: "Die Ärzte geben ihm maximal noch ein halbes Jahr."

— ANZEIGE —