Reginald VelJohnson als Carl Otis Winslow in 'Alle unter einem Dach’

Reginald VelJohnson in 'Alle unter einem Dach'
Charakterisierung der Serienrolle von Reginald VelJohnson © picture alliance / landov, RICHARD CARTWRIGHT

Seine charakterstarke Rolle als Familienoberhaupt Carl Otis Winslow

Reginald VelJohnson befand sich in den Produktionsjahren der US-amerikanischen Sitcom 'Alle unter einem Dach’ (Originaltitel: 'Family Matters’) in der Blütezeit seiner Karriere. Denn als Protagonist Carl Otis Winslow, in der als Familienoberhaupt der Familie Winslow auftritt, feierte er seinen größten Erfolg als Schauspieler.

- Anzeige -

Im Zeitraum von 1989 bis 1998 spielte Reginald VelJohnson an der Seite von Jaleel White (Seriencharakter: Steven Quincy Urkel), Jo Marie Payton-Noble (in ihrer Rolle als Harriette Winslow) und einigen anderen Darstellern. In der beliebten Sitcom hat er zusammen mit seiner Ehefrau Harriette drei Kinder: Laura, Eddie und Judy. Mit großem Pflichtbewusstsein geht er seiner Arbeit bei der Chicagoer Polizei nach.

Im Umgang mit seiner Familie und anderen Menschen zeichnet er sich durch sein tolerantes, humorvolles und zugleich moralisch korrektes Verhalten aus. Seine Arbeit als Polizei-Captain ist ihm sehr wichtig und aufgrund seiner konservativen Ansicht ‚'der Mann im Haus zu sein, der das Geld nach Hause bringt’, gerät er gelegentlich mit seiner Ehefrau in Konflikt.

Carl Winslow hat eine Vorliebe für Fast Food und Donuts – und bekommt aufgrund seines Übergewichts gesundheitliche Probleme. Erleben Sie Reginald VelJohnson in seiner charakterstarken Rolle als Familienoberhaupt. Als einziger Seriencharakter ist er in jeder der insgesamt 215 Episoden zu sehen.

Mehr Informationen zu ‘Alle unter einem Dach‘ auf RTL NITRO

— ANZEIGE —