Reese Witherspoon: Tipp für Cara

Reese Witherspoon
Reese Witherspoon © Cover Media

Reese Witherspoon (38) gab Cara Delevingne (21) einen seltsamen Ratschlag.

- Anzeige -

Komischer Ratschlag

Die Schauspielerin ('Natürlich blond') hatte auf der noblen Met Gala Probleme damit, den Nachnamen der Laufsteg-Grazie richtig auszusprechen. Die beiden Damen verbrachten an dem Abend viel Zeit miteinander, da die Darstellerin sowie die britische Schönheit ein Kleid der Designerin Stella McCartney (42) trugen. So posierten die Ladys nicht nur für gemeinsame Fotos auf dem roten Teppich, sondern Cara lud auch Videos vom Event selbst hoch. "Das Durcheinander: Reese Witherspoon, Zooey Deschanel, Tennessee Thomas, Kate Upton! Ich liebe euch, Ladys", schrieb das Supermodel auf ihrer Instagram-Seite zu dem ersten Video, das sie an dem Abend postete. Der Clip zeigt die Damen zusammengedrängt in einem Fahrstuhl. Schnell fingen sie an zu versuchen, den Nachnamen der Blondine richtig auszusprechen. "Wenn du mich zwingst, deinen Nachnamen zu sagen, dann bin ich am Ar****!", witzelte Reese, bevor sie ganz langsam versuchte, ihn dann doch auszusprechen. Doch als diese Formalitäten dann geklärt waren, konnte die Dreifach-Mama ins Eingemachte gehen und hatte für das Burberry-Model Perlen der Weisheit parat: "Das wichtigste bei einem Mädchennamen ist, dass ein Mann ihn in sein Kissen flüstern kann", witzelte die Darstellerin.

Cara Delevingne war von dem lustigen Tipp von Reese Witherspoon jedenfalls begeistert.

Cover Media

— ANZEIGE —