Reese Witherspoon freut sich auf die 40

Reese Witherspoon freut sich auf die 40
Reese Witherspoon © Cover Media

Reese Witherspoon (39) fühlt sich mit jedem Jahr wohler in ihrer Haut.

- Anzeige -

Älterwerden? Kein Problem!

Im März feiert die Schauspielerin ('Der große Trip - Wild') ihren großen, runden Geburtstag. Angst vor dem Älterwerden ist für Reese jedoch ein Fremdwort. Tatsächlich freut sie sich sogar auf die 40, schließlich fühlt sie sich mit jedem Jahr besser in ihrer Haut. "Ich bin jetzt sehr viel offener", berichtete sie im Interview mit dem Magazin 'Harper's Bazaar'. "In meinen 20er Jahren hatte ich vor allem Angst. Ich wusste nicht, was meine Karriere war. Ich wusste nicht, warum die Leute meine Filme mochten. Ich fürchtete mich davor, mit Leuten zu interagieren. Ich war 25, als 'Natürlich blond' herauskam, 26 bei 'Sweet Home Alabama - Liebe auf Umwegen' und 29 bei 'Walk the Line'. Und ich hatte Angst, große Angst. Jetzt habe ich das Gefühl, ich bin ein anderer Mensch. Es ist eine tolle Sache, älter zu werden. Du bist, wer du bist. Du sagst, was du meinst."

Dieses neue Selbstbewusstsein hat der Schauspielerin auch dabei geholfen, sich als Produzentin einen Namen zu machen. Derzeit hat die Oscarpreisträgerin ganze 30 Projekte in Arbeit, darunter auch Fernsehserien und Filme. "Wir lesen die ganze Zeit. Manchmal tut mir der Kopf weh. Manchmal habe ich sieben Tag am Stück gelesen und Filme gesehen und ich brauche eine Pause", lachte sie.

Zu ihrem 40. Geburtstag wird sich der Filmstar auf jeden Fall die wohlverdiente Pause gönnen und mit Freunden und Familie in seiner Heimat, in Nashville, feiern. "Ihr wisst schon, Live-Musik, Essen, Kinder", verriet Reese Witherspoon.

Cover Media

— ANZEIGE —