Reese Witherspoon bezaubert im Cocktailkleid

Reese Witherspoon bezaubert im Cocktailkleid
Reese Witherspoon bei der "Hot Pursuit"-Premiere in Los Angeles © Eric Charbonneau/Invision/AP

Die Schauspielerin Reese Witherspoon (39) bezauberte bei der Premiere zu ihrem neuen Film "Hot Pursuit" in Los Angeles mit einem schulterfreien Cocktailkleid. Aufgestickte Federn sorgten bei ihrer schwarz-weißen Robe dabei für einen extra Hingucker. Um ihr Dekolleté perfekt in Szene zu setzen, verzichtete die Schauspielerin auf Schmuck am Hals und an den Ohren. Ein Diamant-Armreif und mehrere Ringe genügten ihr als Accessoires. Ein glamouröses Make-up mit feuerrotem Lippenstift vervollständigte ihren gelungenen Look.

Premiere zu "Hot Pursuit"

Ihren Durchbruch hatte Witherspoon gegen Ende der 90er Jahre mit den Filmen "Pleasantville - Zu schön, um wahr zu sein" (1998), "Election" (1998) und vor allem "Eiskalte Engel" (1999). Darin spielte sie an der Seite von "Buffy"-Star Sarah Michelle Gellar (38) und ihrem späteren Ehemann Ryan Phillippe (40). Ihre wichtigste Rolle hatte sie jedoch in dem Drama "Walk the Line". Darin spielte sie die Ehefrau des Country-Stars Johnny Cash, June Carter Cash mit Co-Star Joaquin Phoenix (40). Für diese Rolle wurde sie mit dem Golden Globe und dem Oscar als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet.


Witherspoon hat zwei gemeinsame Kinder mit Ryan Phillippe, von dem sie sich jedoch 2007 scheiden ließ. Derzeit ist sie mit dem Schauspielagenten Jim Toth verheiratet. Im September 2012 wurde ihr neues Eheglück durch einen gemeinsamen Sohn perfekt.

— ANZEIGE —