Reese Witherspoon: Alkohol am Steuer

Hat sie gar nichts aus dem letzten Skandal gelernt?

Oje, das ist aber gar nicht vorbildlich! Reese Witherspoon gönnt sich zum Mittagessen ein Gläschen Wein und setzt sich danach prompt ans Steuer. Zwar gilt in den USA eine 0,8 Promille-Grenze, aber nach dem Alkohol-Skandal im April sollte sie sich lieber ein wenig zurückhalten. Ihr Mann wurde damals wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen, während Reese genauso betrunken auf dem Beifahrersitz mitfuhr und schließlich die Polizisten ordentlich anpöbelte. Hoffen wir mal, dass es dann doch nur eine Schorle war.

- Anzeige -