Rebel Wilson wurde zur Frau des Jahres gekürt

Rebel Wilson wurde zur Frau des Jahres gekürt
Rebel Wilson © Cover Media

Rebel Wilson (35) erhielt den Preis als Frau des Jahres von der britischen 'Cosmopolitan'.

- Anzeige -

Preis der 'Cosmopolitan'

Seit ihrem Auftritt vor drei Jahren in 'Pitch Perfect' ist die Schauspielerin aus Hollywood nicht mehr weg zu denken. Am Mittwochabend [2. Dezember] wurde ihre harte Arbeit mit dem Preis der 'Cosmopolitan' ausgezeichnet.

Auf Twitter verlieh sie ihrer Freude über den begehrten Award Ausdruck: "Der beste Abend! Ich danke euch so sehr, Cosmopolitan UK, dass ihr mich heute Abend zur 'ULTIMATE WOMAN OF THE YEAR' gemacht habt. Was für ein Spaß!"

Auf Instagram postete sie außerdem eine Collage von mehreren Fotos der Preisverleihung.

Die Zeremonie fand im Londoner One Mayfair statt. Zu den Gewinnern gehörten außerdem Carrie Fisher (59, 'Star Wars: Das Erwachen der Macht'), die den 'Ultimate Icon'-Preis bekam, die Popgruppe Little Mix ('Black Magic'), die als beste Mädchengruppe geehrt wurde, und Jess Glynne (26, 'Real Love') nahm den Preis als beste Solokünstlerin mit nach Hause.

In ihrer Rede dankte Rebel Wilson dem Magazin 'Cosmopolitan' für die zahlreichen Artikel über Sex-Tipps, da sie "auf eine christliche Mädchenschule ging und kaum etwas davon wusste." Außerdem hatte die Australierin selbst noch einen Tipp für das Publikum parat:

"Mein wichtigster Rat ist, dass sich jeder selbstbewusst in seiner eigenen Haut fühlen sollte. Keiner von uns kann sich aussuchen, was man hat. Wir werden so geboren. Es geht nur darum, was wir hier oben drin haben [zeigt auf den Kopf] und was hier unter ist [zeigt auf das Herz]. Mein wichtigster Rat ist es, herauszufinden, wo deine Leidenschaften liegen und einen Weg zu finden, wie man das zu Geld machen kann. Das Leben ist kurz, habt Spaß und tut das, worauf ihr Lust habt", legte Rebel Wilson den Zuhörern nahe.

Cover Media

— ANZEIGE —