Rebel Wilson will Hoffnung machen

Rebel Wilson will Hoffnung machen
Rebel Wilson © Cover Media

Rebel Wilson (35) will anderen Menschen mit Übergewicht Mut machen.

- Anzeige -

"Botschafterin der Dicken"

Die Schauspielerin ('Pitch Perfect 2') bringt angeblich 130 Kilo auf die Waage, sieht darin aber kein Problem, um in ihrem Beruf erfolgreich zu sein. "Auch als Dicke kannst du Hollywood erobern! Ich bin die Botschafterin der Dicken. Ist es nicht großartig, dass eine Frau, die so aussieht wie ich, in Hollywood Karriere macht? Das wird vielen Dicken Hoffnung machen", zeigte sich die Australierin im Interview mit 'Bild am Sonntag' selbstbewusst.

An ihrem Aussehen will die Komikerin auch nichts ändern. "Auf Crash-Diäten habe ich keine Lust. Dafür esse ich einfach zu gern. Was soll’s? Ich habe eben das Fett-Gen", so Rebel, die allerdings versicherte, sich trotzdem gesund zu ernähren und auch Sport zu treiben.

Bei der Suche nach Mr. Right stellt sich dagegen nicht ihre Figur als Problem heraus, sondern ihr Humor. "Männer lassen sich von mir schnell einschüchtern. Frauen fühlen sich von witzigen Männern angezogen, aber andersrum funktioniert das nicht. Wenn Männer Frauen begegnen, die ihnen in der Comedy-Abteilung Paroli bieten, machen die schnell einen Rückzieher", beklagte die Blondine.

So ganz zu stimmen scheint das aber nicht, schließlich wird gerade gemunkelt, Rebel Wilson sei in den Komiker Mickey Gooch Jr. verliebt. "Sie verstehen sich wirklich gut. Sie haben beide Respekt für die Arbeit des jeweils anderen", sagte ein Insider dem 'Us Weekly'-Magazin. "Sie hatte in letzter Zeit leider nicht viel Zeit, um zu daten, aber sie schreiben einander häufig SMS und verbringen miteinander Zeit in L.A. und New York."

Cover Media

— ANZEIGE —