Rebel Wilson verriet ihren Lieblingsstar

Rebel Wilson
Rebel Wilson © Cover Media

Rebel Wilson (28) pflegt eine gewisse Besessenheit für Channing Tatum (34).

- Anzeige -

Da wird sie ganz nervös

Die Schauspielerin ('Brautalarm') wird von vielen für ihre muntere Art bewundert, gerät aber leicht ins Schwitzen, wenn man sie fragt, wen sie in der Filmfabrik besonders toll findet.

"Channing Tatum", kam es wie aus der Pistole geschossen, als 'BBC Radio 1' nach Rebels Star-Schwarm fragte. "Ich meine, es geht gar nicht so sehr darum, was er sagt, als vielmehr um die Art, wie er es sagt, wie er aussieht, wenn er etwas sagt. Möglicherweise pflege ich eine klitzekleine Besessenheit, was ihn angeht. Mir ist aufgefallen, dass er mich nicht in 'Magic Mike 2' besetzt hat, was vielleicht ... Na ja, wir haben ja noch etwas Zeit. Oder wir machen was anderes zusammen."

Da es mit ihrem Leindwandschwarm noch nicht geklappt hat, hatte die Australierin Zeit für Dreharbeiten mit einem anderen Hollywoodstar. Die zogen allerdings unerwünschte Nachwirkungen mit sich: "Wissen Sie, im vergangenen Jahr filmte ich Sacha Baron Cohens neue Komödie 'Grimsby' und musste Sacha ziemlich häufig knutschen ... Ich habe keine Ahnung, warum ich ständig in der Rolle des Schwarms besetzt werde! Tatsächlich verpasste mir Sacha eine Kehlkopfentzündung. Ich musste ihn etwa 100 Mal am Tag küssen, also hatte ich sie natürlich von ihm!"

Wenigstens fing sich die Blondine die Halsentzündung nicht am Set von 'Pitch Perfect 2' ein, wo sie erneut als Mitglied der A-Capella-Gruppe The Barden Bellas auftritt. In der Musical-Komödie ist Rebel Wilson in Deutschland ab dem 14. Mai 2015 zu sehen.

Cover Media

— ANZEIGE —