Rebel Wilson: Krasses Erlebnis im Club

Rebel Wilson: Krasses Erlebnis im Club
Rebel Wilson © Cover Media

Rebel Wilson (36) ist sich sicher: Irgendjemand hat ihr in einem Club etwas ins Getränk gemischt!

- Anzeige -

Unter Drogen gesetzt?

Die Schauspielerin zog am Mittwoch [9. März] um die Häuser, die Nacht endete für sie allerdings vorzeitig, wie sie am nächsten Tag auf Twitter berichtete. "Ich hatte gestern einen Drink in einem hippen Club und ich glaube, da wurde irgendwas reingemischt. Ich fühlte mich supermüde und orientierungslos. Ich kam sicher nach Hause, aber am nächsten Tag fühlte ich mich richtig schlecht", so Rebel ganz offen.

Die Geschichte teilte sie mit ihren Fans, um diese auch zu warnen. "Hey Leute, aber vor allem ihr Mädels da draußen: Achtet bitte genau darauf, was ihr in Clubs und Bars trinkt!" Weiter erklärte sie: "Ich hätte nie gedacht, dass das mal mir passieren würde. Wenn es euch passieren sollte, dann handelt schnell. Wenn ihr euch komisch fühlt, bringt euch selbst in Sicherheit. Zum Glück habe ich nur ein Drittel des Drinks getrunken und erkannt, dass etwas nicht stimmte. So konnte ich rechtzeitig nach Hause, bevor es mich umhauen konnte."

Erst vor einer Woche feierte Rebel Wilson in Los Angeles ihren 36. Geburtstag. Nach einem Basketballspiel der L.A. Lakers am 2. März, besuchte sie am darauf folgenden Wochenende die Universal Studios in Kalifornien. "Die Geburtstagsfeierlichkeiten gehen heute in den Universal Studios weiter", freute sie sich und postete ein Bild von ihrem Ausflug. "Danke an die Studiobosse für diesen coolen Tag!"

Cover Media

— ANZEIGE —