Rebel Wilson: "Essen ist mein einziges Laster"

Rebel Wilson: "Essen ist mein einziges Laster"
Rebel Wilson ist zufrieden mit sich © Jordan Strauss/Invision/AP

Rebel Wilson (35, "Pitch Perfect") mag nicht dem klassischen Hollywood-Ideal entsprechen, erfolgreich und glücklich ist sie dennoch. Die Schauspielerin empfindet ihre Extrakilos als Vorteil. "Einzigartig und anders zu sein war eine ziemlich gute Sache", erklärte die 35-Jährige nun dem Lifestyle-Magazin "Cosmopolitan". "Ich wollte niemals mit dem konkurrieren, was ich 'die Glamourösen' - die wirklich tollen Menschen nenne. Bei mir geht es um den Verstand, das Herz und das, was im Inneren ist. Ich bin ziemlich glücklich, dass ich der Körpertyp bin, der ich bin", erzählt Wilson außerdem.

Zufrieden mit ihren Kurven

Essen sei für sie gleichzeitig Belohnung und Stresskiller. "Ich nehme keine Drogen, ich trinke nicht wirklich was... demnach ist Essen mein einziges Laster. Ich würde es niemals ganz aufgeben wollen", beschreibt der Leinwand-Star. Ein wenig gesünder lebe sie allerdings, seit sie in Los Angeles wohnt. Sie würde nun grüne Säfte trinken und versuchen glutenfrei zu leben. Ganz schafft sie das aber nicht immer, sie sei kein "Fanatiker".

spot on news

— ANZEIGE —