Rebel Wilson bestätigt 'Pitch Perfect 3'

Rebel Wilson bestätigt 'Pitch Perfect 3'
Rebel Wilson © Cover Media

'Pitch Perfect 3' wird tatsächlich produziert und 2017 in den Kinos erscheinen.

- Anzeige -

Es ist offiziell!

Am Montag [15. Juni] bestätigte Universal Pictures endlich das, was schon seit Monaten spekuliert wurde. Laut 'The Hollywood Reporter' wird Anna Kendrick (29) erneut die Rolle der Beca spielen, während Rebel Wilson (35) als Fat Amy zurückkehren wird. Drehbuchautorin Kay Cannon soll wie schon bei den ersten beiden Teilen wieder für das Skript verantwortlich sein.

Ob Elizabeth Banks (41) wieder die Regie übernehmen wird, ist noch nicht bekannt, sie zeigte allerdings erst kürzlich in einem Interview ihr Interesse. Sicher ist, dass sie und ihr Ehemann Max Handelman (42) mit ihrer Firma Brownstone Productions als Produzenten tätig sein werden. Ein weiterer Produzent wird wie schon bei Teil 1 und 2 Paul Brooks (56) von Gold Circle Entertainment sein.

Die Nachricht vom dritten Teil schien vor allem Rebel und Anna zu begeistern. "Ich weiß, ich habe es schon vor einer Weile ausgeplaudert, aber jetzt ist es offiziell!! 'Pitch Perfect 3' am 21. Juli 2017!!!", verkündete Rebel den amerikanischen Starttermin via Twitter. Anna entschied sich, bei Instagram die frohe Botschaft zu verbreiten. "Es passiert", schrieb sie zu einem Foto von sich, auf dem sie eine Grimasse schneidet und drei Finger in die Kamera hält.

Wann wir Anna Kendrick und Rebel Wilson in Deutschland sehen können, ist noch nicht sicher, einen deutschen Starttermin hat 'Pitch Perfect 3' bisher nämlich noch nicht.

Cover Media

— ANZEIGE —