Rebecca Mir: Verdächtiges Foto im Hochzeitskleid

Rebeca Mir als strahlende Braut
Rebeca Mir und Massimo Sinató: Üben sie schon für die Hochzeit?

Rebecca Mir verwirrt die Fans: "Wir tun es schon wieder!!!! #marryyou"

Generalprobe für die Hochzeit, oder wie? Am 1. Juni postete Rebecca Mir auf ihrer Facebook-Seite ein Foto von sich, das für reichlich Verwirrung sorgte. Darauf zu sehen ist das Model in einem üppig bestickten Brautkleid, mit strahlendem Lächeln und funkelndem Verlobungsring. Betitelt hat das Model das Foto mit "Wir tun es schon wieder!!!! #marryyou". Klar, dass da jeder sofort dachte, sie und Tänzer Massimo Sinató hätten sich klammheimlich das Ja-Wort gegeben.

- Anzeige -

Aber Pustekuchen, alles nur Fake. Rebecca hat sich lediglich einen kleinen Spaß erlaubt. Die 22-Jährige und ihr Verlobter haben nicht den Gang zum Traualtar gewagt. Sie haben sich bloß für einen gemeinsamen Tanzauftritt herausgeputzt, wie schon in ihrer gemeinsamen Zeit bei ‚Let's Dance‘. Na, Übung haben die beiden ja jetzt auf jeden Fall genug ...

Rebecca Mir und Massimo Sinató lernten sich 2012 bei der RTL-Tanzshow kennen und lieben. Anfang April 2014 bestätigte sie dann auch die Verlobung. Wann das Paar nun wirklich vor den Traualtar treten wird, ist noch nicht bekannt. Der TV-Star stellte aber eine Bedingung an ihren 33-jährigen Ehemann in spe. Sie will im Warmen heiraten und außerhalb Deutschland. Da darf man doch auf das echte Brautkleid der 22-Jährigen gespannt sein!

Bildquelle: Facebook

— ANZEIGE —