Rebecca Mir und Massimo Sinató: Hochzeit in Italien

Rebecca Mir und Massimo Sinató: Hochzeit in Italien
Rebecca Mir und Massimo Sinató sind seit 2012 ein Paar © ddp images

Romantische Hochzeit unter freiem Himmel: Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, haben die ehemalige "GNTM"-Kandidatin Rebecca Mir (23) und der "Let's Dance"-Profi Massimo Sinató (34) am Samstag auf Sizilien geheiratet. Demnach hat die Trauung des "Let's Dance"-Traumpaares in der Nähe von Palermo am Fuße einer Festung aus dem 16. Jahrhundert stattgefunden. Rund 70 Gäste aus Familie und Freundeskreis sollen der circa einstündigen Zeremonie am Meer beigewohnt haben.

- Anzeige -

Trauung im kleinen Kreis

Während die Braut ein weißes Spitzenkleid mit langen Ärmeln des Modelabels Riani trug, sagte der Bräutigam in einem Smoking mit einem weißen Jackett "Ja" zu seiner Rebecca. Die beiden hatten sich im März 2014 verlobt, nachdem sie sich zwei Jahre zuvor als Tanzpartner bei der Fernsehshow "Let's Dance" kennen und lieben gelernt hatten.



spot on news

— ANZEIGE —