Rebecca Mir begeistert bei der 'Unsere Zeit ist jetzt'-Premiere im transparent schimmernden Rock

Rebecca Mir: Sexy, doch vor allem elegant
Rebecca Mir © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Schicke Filmpremiere

Rebecca Mir (24) bringt Hollywood-Glamour nach Berlin.

Die Moderatorin ('taff') war am Dienstag [27. September] zu Gast bei der Premiere des neuen Films 'Unsere Zeit ist jetzt' und konnte schöner nicht sein. Das hautenge Oberteil war sexy, doch besonders der Rock zog alle Blicke auf sich: Er glänzte nicht nur in Gold und Schwarz, sondern schimmerte dazu noch transparent.

Wie Rebecca als Model eben weiß, ist dieser Trend aktuell von den Laufstegen nicht wegzudenken und auch in Hollywood sieht man keinen roten Teppich ohne. So war es einmal an der Zeit, auch Deutschland in den Genuss der edlen Aufreizung zu bringen. Und welcher Anlass könnte da besser sein, als die Premiere von 'Unsere Zeit ist jetzt' im Sony Center am Potsdamer Platz? Schließlich ist das auch der Ort, an dem man bei der Berlinale oft Hollywoodstars in solch tollen Outfits bestaunen kann.

Der Film ist außerdem ein Biopic über den Rapper Cro (26, 'Bye Bye'), in dem auch selbst Rebecca zu sehen sein wird. Wie sie erst kürzlich auf Facebook enthüllte, bekommt sie in dem Streifen ein blaues Auge. Doch keine Sorge, geschlagen wurde sie nicht wirklich und am Dienstag war davon auf dem roten Teppich auch nichts mehr zu sehen - nur die tolle Figur von Rebecca Mir in einem wundervollen Outfit.

Cover Media

— ANZEIGE —