Raven: Dünner aber unglücklich

Raven: Dünner aber unglücklich
© Mandatory Credit: Adriana M. Barraza / WENN.com, AB1

Mit 16 Kilos mehr fühlte sie sich wohl

Raven Symone Pearman hat fast 16 Kilos abgenommen. Ein bewundernswertes Ergebnis - und doch die 25-Jährige ist nicht glücklich damit: "Früher haben mich die Leute angestarrt und ich habe es geliebt. Doch jetzt starren sie mich aus einem anderen Grund an. Vorher haben sie mich aus dem wahren Grund angeschaut", gesteht der 'Raven blickt durch’-Star im Interview mit dem 'People'-Magazin. "Im Moment ziehe ich deswegen größere Sachen an, als vorher."

- Anzeige -

Der Stress um ihre TV-Show hat Ravens Gewicht in der Vergangenheit drastisch in die Höhe gehen lassen. Doch Raven stand immer dazu: "Ich fand immer, dass ich fabelhaft aussah. Aber irgendwie sah das sonst keiner." Wie sie ihr Gewicht wieder in den Griff bekommen hat, verrät Raven nicht: "Ich habe jetzt einfach weniger Stress, dekoriere mein Haus und suche mir andere Hobbys“.

Raven: Dünner aber unglücklich
© Getty Images, Alberto E. Rodriguez

Aber einem ganz bestimmten jungen Mann scheint die frisch erschlankte Raven ins Auge gefallen zu sein. Justin Bieber twitterte kurz nach den People’s Choice Awards, wo Raven ihre neue Figur präsentierte: "Raven Symone, möchtest du mit mir tanzen?" Der schlagfertige Disney-Star reagierte prompt und nahm die Einladung zum Tanz unter einer Bedingung an: Wenn sie zusammen einen Song aufnehmen.

Na, da können wir doch zukünftig noch mehr von den beiden erwarten.

Fotos: WENN, Getty

— ANZEIGE —