Raúl Richter: Valentina Pahde ist seine große Liebe

Raúl Richter: Valentina Pahde ist seine große Liebe
Valentina Pahde und Raúl Richter © Instagram

Raúl Richter (28) kann sich gut vorstellen, den Rest seines Lebens mit Valentina Pahde (21) zu verbringen. Im Juli ließen die Schauspieler die Bombe platzen: Ja, wir sind ein Paar. Seitdem sind die beiden natürlich ständiges Thema in der Gerüchteküche, zuletzt wurde sogar gemunkelt, sie hätten heimlich geheiratet! Stimmt nicht, stellte der ehemalige 'GZSZ'-Star nun im Interview mit 'Gala' klar.

- Anzeige -

Auch ohne Hochzeit

"Ich habe ihr noch keinen Antrag gemacht. Aber ich glaube, wenn man mit einer Frau zusammen ist oder eine Beziehung eingeht, dann sollte man sich das Ganze auch langfristig vorstellen können", so Raúl.

Läuten also bald die Hochzeitsglocken? Nicht unbedingt, denn so glücklich er mit der 'GZSZ'-Beauty auch ist, einen Trauschein brauchen die beiden nicht. "Ich bin zum Beispiel jemand, der gar nicht unbedingt heiraten müsste. Aber ich kann mir auf jeden Fall vorstellen, mit ihr mein Leben lang zusammen zu sein", betonte Raúl.

Kennengelernt haben sich die Serienstars übrigens nicht am Set von 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'. Raúl war nämlich bereits ausgestiegen, als Valentina Anfang dieses Jahres die Rolle der Sunny Richter übernahm. Der Frauenschwarm findet es aber ganz gut, dass sie nicht zusammen arbeiten: "Umso mehr freut man sich doch abends, wenn man gemeinsam kocht und sich etwas erzählen kann."

So sieht das auch seine Liebste, die vor wenigen Monaten lachend gegenüber RTL gestand: "Ich bin glücklich, dass wir uns erst nach Raúls Ausstieg getroffen haben. Wer weiß, wie es gelaufen wäre, wenn wir uns jeden Tag am Set gesehen hätten!"

Das hätte bestimmt auch bestens geklappt, so verliebt wie Raúl Richter und Valentina Pahde sind.

Cover Media

— ANZEIGE —