Raúl Richter über Freundin Valentina Pahde und seine Zeit nach GZSZ

Valentina Pahde und Raul Richter sind ein Paar
Valentina Pahde und Raúl Richter lernten sich über Serien-Kollegen kennen. © AEDT/WENN.com, SKA/HSS

So geht es Raúl Richter nach GZSZ

Für seine Fans war es ein Riesenschock: Vor fast genau einem Jahr starb Raúl Richter als Dominik Gundlach in der Serie 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' den Serientod. „Alles in allem war es die richtige Entscheidung und ich genieße mein Leben“, sagte der 28-Jährige jetzt im Interview mit VIP.de. Nicht ganz unschuldig daran dürfte seine Freundin Valentina Pahde sein. Im Sommer outeten Raúl und die GZSZ-Schauspielerin sich als Liebespaar.

- Anzeige -

Auch, wenn ihm die täglichen Dreharbeiten am Set manchmal fehlen, ist er dank Valentina aber auch nach seinem Ausstieg weiterhin mit GZSZ verbandelt. Dennoch sei er froh, dass sich die beiden nicht auf der Arbeit kennengelernt haben und nicht gemeinsam vor der Kamera stehen. „Es ist gut, dass wir etwas Getrenntes machen“, so Raúl. Klar, versorge er seine 20-jährige Freundin gerne mit Insider-Tipps. Aber ihm sei extrem wichtig, dass Valentina erst mal ihre eigenen Erfahrungen macht. Was der 28-Jährige nach dem Ausstieg bei GZSZ macht, das verrät er im Video.

Raúl Richter beim RTL Spendenmarathon
Raúl Richter stieg 2014 auf eigenen Wunsch bei GZSZ aus. © Patrick Hoffmann/WENN.com, PH3
— ANZEIGE —