Rapper Tyga will Kylie Jenner heiraten

Kylie Jenner: Kommt jetzt die Hochzeit?
Tyga © Cover Media

Tritt Kylie Jenner (18) bald vor den Traualtar? Wenn es nach ihrem Freund Tyga (26) geht, ja.

- Anzeige -

Tyga ist bereit

Die Reality-TV-Schönheit ('Keeping Up with the Kardashians') und der Rapper ('Ride Out') sorgten mit ihrer Beziehung anfangs noch für erstaunte Gesichter, schließlich trennt die beiden ein ziemlicher Altersunterschied, der zu Beginn noch argwöhnischer betrachtet wurde, da Kylie damals minderjährig war. Seit das Teenie-Idol aber 18 ist, zeigen sich die beiden nur zu gerne in der Öffentlichkeit und machen aus ihrer Liebe auch kein Geheimnis mehr. Mittlerweile ist Tyga fest in die Showbiz-Familie integriert, was jetzt ein Besuch in der neuen Talkshow 'Kocktails with Khloé' bewies. Diese moderiert Kylies Halbschwester Khloé Kardashian (31), die für die neueste Folge neben Tyga auch ihre beste Freundin Malika Haqq (32) sowie Scott Disick (32), den Ex ihrer Schwester Kourtney (36) einlud. In einem Nebensatz rutschte Tyga dabei heraus, dass er Kylie zur Frau nehmen würde, woraufhin Malika nachforschte, ob er sie wirklich heiraten will. Tyga versicherte daraufhin: "Ja klar. Das wisst ihr doch alle!"

Gemeinsam spielten die TV-Gäste dann ein Spiel, bei dem sie drei Namen zur Auswahl hatten und angeben mussten, wen davon sie heiraten, töten oder für Sex bevorzugen würden. Kylie stand für Tyga nicht zur Auswahl, weshalb er antwortete: "Ich würde wahrscheinlich Khloé heiraten, Kim f***en und Kourtney töten."

Interessant war dabei auch die Antwort von Scott, dem von Khloé dieselbe Frage gestellt wurde: "Wenn ich wirklich müsste, würde ich dich f***en, Kim ganz sicher töten und mein Mädchen heiraten."

Cover Media

— ANZEIGE —