Ramona Dempsey: Tragische Trennung?

Ramona Dempsey
Ramona Dempsey © Cover Media

Ramona Dempsey (31) ist zwar eine geschiedene Frau, unglücklich ist sie aber nicht.

- Anzeige -

Von wegen!

Die Schauspielerin, die Deutschland als sympathische Friseurin Nele Lehmann aus 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' kennt, ließ sich vergangene Woche von Kameraassistent und Fotograf David (29) scheiden und postete bei Facebook gut gelaunte Bilder, auf denen sie und ihr Ex gemeinsam in die Kamera strahlen. Überschrift: "Freundschaftlichste Scheidung 2014".

Die 'B.Z.' fragte nach, wie es zu dieser schönen, aber doch ungewöhnlichen Aktion kam. Eine freundschaftliche Scheidung, wie geht das? "Wir schätzen uns einfach sehr. Durch unser Kind sind wir für immer miteinander verbunden. Wir sehen uns weiter als Familie. Alles ist voll easy, wir werden auch weiterhin gemeinsam zu Grillfesten und Partys eingeladen." Die beiden erziehen einen Sohn und wohnen immer noch im selben Stadtteil. "Er findet es ganz toll, dass wir immer noch so viel Zeit miteinander verbringen. Außerdem hat er jetzt zwei Kinderzimmer …", erzählt die Künstlerin von ihrem Kleinen.

So viel Harmonie und strahlende Gesichter - warum dann überhaupt die Trennung? "Die Liebe ist verloren gegangen in dieser Zeit, wir haben es einfach nicht hinbekommen."

Was die Schöne aus Neumünster allerdings hinbekommen hat, ist ihre Karriere: Seit 2013 ist sie bei 'GZSZ', davor spielte sie in der Sat.1-Serie 'Klinik am Alex' mit. Vor ihrem Einstieg in der beliebten RTL-Daily gelang der Powerfrau eine echte Höchstleistung: In nur acht Monaten verlor sie 25 Kilo. Nach der Schwangerschaft hatte die Rothaarige nicht mehr zu ihrem Ursprungsgewicht zurückgefunden und plötzlich 90 Kilo auf die Waage gebracht. Dann kam die Trennung von David - und der Entschluss, sich zu ändern. "Ich wollte abnehmen, um wieder ich zu sein. Zurück zu mir selbst. Nach einer so einschneidenden Sache wie einer Trennung sollte man sich gut um sich kümmern", erzählte Ramona Dempsey Ende vergangenen Jahres im Gespräch mit 'bild.de'. Mit viel Sport und ohne Kohlehydrate kam das Energiebündel zurück auf 66 Kilo und freute sich: "Als Frau fühle ich mich attraktiv und sexy."

Cover Media

— ANZEIGE —