Ralph Siegel ist vergeben 

Ralph Siegel ist vergeben 
Ralph Siegel © Cover Media

Laura Käfer (33) heißt die neue Frau an der Seite von Ralph Siegel (70).  "Ja, wir sind ein ganz verliebtes Paar", mit diesen Worten bestätigte der ESC-König ('Sie nennen es Flowerpower') seine Beziehung zu der Schweizer Unternehmerin. Schon seit sechs Monaten sind die beiden zusammen. Kennengelernt haben sie sich über eine Freundin, die Laura zu einer Party von Ralph mitgebracht hatte. 

- Anzeige -

Auf Wolke sieben 

"Es hat innerhalb von Sekunden sofort zwischen uns gefunkt. Und dann haben wir uns lange Zeit genommen, um uns intensiv kennenzulernen", verriet er weiter.  Dass Ralph und Laura 37 Jahre trennen, spielt für beide überhaupt keine Rolle: "Es ist mir egal, was alle jetzt denken. Ich liebe diesen Mann", versicherte Laura. 

Allerdings wird Ralphs neue Partnerin ihren Liebsten wohl für immer teilen müssen - und zwar mit der Musik. Diese bezeichnete Ralph Siegel in einem früheren Interview auf 'mittelbayerische.de' als sein "Lebenselixier". Während sich andere mit 70 Jahre zur Ruhe setzen, schreibt der Musikproduzent fleißig weiter und will immer wieder beim ESC mitmachen. Woher kommt dieser Antrieb?

"Es ist mein Beruf, es hält mich am Leben. Komponisten, Dichter, Denker, Maler, Kreative - die hören nicht auf. Ich hatte zweimal schweren Krebs. Die Musik hat mich immer wieder nach oben gezogen. Man muss Ziele haben, gerade wenn es einem nicht gut geht. Zudem will ich Deutschland vertreten - und zwar gut, wie ich das schon oft gemacht habe", betonte Ralph Siegel.

Cover Media

— ANZEIGE —