Ralph Lauren schreibt seine Memoiren: Veröffentlichung für 2017 geplant

Ralph Lauren schreibt seine Memoiren
Ralph Lauren © Sonia Moskowitz/Globe-Photos/ImageCollect, SpotOn
- Anzeige -

Die Modebranche zittert

Die Modebranche zittert: Ralph Lauren (76) schreibt laut "Page Six" angeblich an seinen Memoiren und will darin kein Blatt vor den Mund nehmen. Doch ist diese Aufregung überhaupt gerechtfertigt? Klar, der US-amerikanische Modedesigner kennt so ziemlich jeden in der Fashion-Szene, aber hat Lauren überhaupt pikante Details zu enthüllen? "Ralph ist so ziemlich überall auf der Welt angesehen", wird ein Insider zitiert. "Ich bin mir nicht sicher, ob es da überhaupt irgendwelche Fehden gibt."

Ein anderer fügt an: "Er hat über Jahrzehnte mit denselben Familienmitgliedern zusammengearbeitet, was wirklich nicht so leicht ist, und seine Kinder sind äußerst charmant und erfolgreich." Wenn sich jemand sorgen machen müsse, dann wohl höchstens die US Polo Association. Mit ihr hatte Ralph Lauren aufgrund des sehr ähnlichen Logos seinen "einzigen großen Streit", so die Quelle.

Der New Yorker Verlag Simon & Schuster will das Buch passend zum 50-jährigen Jubiläum der Marke Polo Ralph Lauren im Jahr 2017 veröffentlichen. Solange muss die Modebranche also noch zittern, oder eben auch nicht...

spot on news

— ANZEIGE —