Rafael van der Vaarts Opa glaubt nicht, dass Sabia Boulahrouz schwanger ist

Der Großvater von Rafael van der Vaart erhebt heftige Vorwürfe gegen Sabia.
Sabia Boulahrouz war knapp zwei Jahre mit Rafael van der Vaart zusammen. © Schultz-Coulon/WENN.com, MC7/HSS

Großvater von Rafael van der Vaart: "Das ist alles ein Märchen"

Sabia Boulahrouz ist nicht von Rafael van der Vaart schwanger. Dies hat der Großvater des Fußball-Stars gegenüber einem RTL-Reporter behauptet. Die Ex-Freundin seines Enkelsohnes habe die Schwangerschaft nur erfunden: "Das ist alles ein Märchen", so Rafael Garcia Peci. Ziemlich harte Vorwürfe, die den Gerüchten um eine Fake-Schwangerschaft von Sabia natürlich neuen Nährboden geben.

- Anzeige -

Denn noch immer macht Sabias schlanke Figur viele stutzig. Zwar hatte die 37-Jähirge im Oktober 2015 in der Zeitschrift 'Gala' ihren nackten Babybauch stolz präsentiert – doch mehr als eine zarte Wölbung war dort nicht erkennbar. "Wahrscheinlich finden viele Leute es einfach seltsam, dass ich mehr als zehn Kilo abgenommen habe. Der Frauenarzt hat mir schon mehrere Infusionen gelegt, damit mein Körper genügend Vitamine bekommt", so Sabia, die zum Interview-Termin sogar ein Ultraschallbild mitgebracht haben soll.

Gerätselt wird inzwischen allerdings auch, in welchem Monat die dreifache Mutter denn nun sein könnte. Denn als sie ihre Schwangerschaft im Juli im niederländischen Magazin 'Privé' publik machte, gab Sabia an, im zweiten Monat zu sein. Demnach müsste sie nun im sechsten Monat sein. Im 'Gala'-Interview Mitte Oktober war allerdings vom vierten Monat die Rede.

Großvater van der Vaart: Sabia Boulahrouz ist nicht von Rafael schwanger.
Der Großvater von Rafael van der Vaart behauptet, dass Sabia nicht schwanger sei.

Doch was sagt Sabia zu den neuesten Vorwürfen seitens Rafaels Familie? RTL hat bei der 37-Jährigen nachgefragt. Leider ohne Erfolg. Sie sei zwar zu Hause, sie würde aber noch schlafen, sagte die Haushälterin an der Haustür. Und Rafael van der Vaart? Der schweigt zum Thema Schwangerschaft weiterhin beharrlich. Dafür offenbarte der 32-Jährige kürzlich, neu verliebt zu sein. Die neue Frau an seiner Seite heißt Christie und erinnert optisch stark an ihre Vorgängerin. Die 23-jährige Niederländerin soll bereits seit drei Monaten mit dem Kicker, der aktuell in Sevilla lebt und arbeitet, liiert sein.

— ANZEIGE —