Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz: Erwarten sie ein Kind?

Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz
Erwarten Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz Nachwuchs?

Dieses Foto heizt Spekulationen an

Kaum war Fußball-Star Rafael van der Vaart mit seiner neuen Freundin Sabia zusammen, da gab es schon Gerüchte, sie sei bereits schwanger. Und jetzt sind Fotos von der 35-Jährigen aufgetaucht, die eine Schwangerschaft tatsächlich nicht mehr ausschließen.

- Anzeige -

Prompt wurde unter Journalisten spekuliert, dass bei Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz Nachwuchs unterwegs sein soll. "Das wäre natürlich ein absolutes Blitz-Baby, denn die beiden haben ja erst Anfang April bekannt gegeben, dass sie ein Paar sind. Aber vielleicht ist das ja auch der Grund, vielleicht war Sabia zu diesem Zeitpunkt schon schwanger und die beiden wussten, dass sie es nicht länger geheim halten können", mutmaßt Tom Junkersdorf, Chefredakteur der Zeitschrift 'Closer'.

Rafaels Mutter Lolita van der Vaart allerdings dementierte entsprechende Spekulationen umgehend. "Da ist nichts dran", sagte sie der Zeitung 'AD'.

Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz
Offiziell sind Rafael und Sabia seit Anfang April ein Paar © Splash News

Rafael und Sylvie van der Vaart hatten sich nach einem Streit in der Sylvester-Nacht 2012 getrennt. Am 8. April machte der Fußballer dann seine neue Liebe zu Sylvies ehemals bester Freundin Sabia Boulahrouz öffentlich. Nur wenige Tage später wurde Sabia dabei beobachtet, wie sie glücklich lächelnd eine gynäkologische Praxis verließ. "Sind Sie schwanger?“, fragte ein Paparazzo. Sabia schüttelte nur den Kopf. Auch wenn Frauen nicht schwanger sind, haben sie ab und an einen Termin beim Frauenarzt.

Bildquelle: Stein TV/Splashnews

— ANZEIGE —