Rafael van der Vaart: Trennung von Freundin Christie Bokma?

Ist Rafael van der Vaart schon wieder Single?
Nach nur zwei Monaten soll Rafael van der Vaart sich von seiner Freundin getrennt haben. © Bongarts/Getty Images, Oliver Hardt

Ist Rafael van der Vaart schon wieder Single?

Huch, ist etwa alles schon wieder aus und vorbei? Schenkt man holländischen Medien Glauben, dann soll Rafael van der Vaart schon wieder Single sein. Nach nur zwei Monaten soll der Ex von Sabia Boulahrouz und Sylvie Meis angeblich seiner Freundin, dem 14 Jahre jüngeren Model Christie Bokma, den Laufpass gegeben haben. Das verkündet jetzt zumindest die Zeitung 'De Telegraaf', die sich auf einen Insider beruft.

- Anzeige -

Seit rund einem halben Jahr hatten sich der 32-Jährige und das Model gedatet. Offiziell waren die beiden dann seit rund zwei Monaten ein Paar. Dem Magazin 'Story' hatten van der Vaart damals gestanden: "Es ist alles noch frisch. Sie war schon ein paar Mal hier und wir haben gemeinsam eine lustige Zeit."

Rafael van der Vaart: Trennung?
Rafael van der Vaart soll dem Model einen Laufpass gegeben haben.

Laut Medienberichten soll es angeblich schon vor Weihnachten zur Trennung gekommen sein. Wieso ihre Liebe zerbrach, darüber kann derzeit nur spekuliert werden. Laut der Quelle soll die 23-Jährige Schwierigkeiten gehabt haben, mit dem ganzen Medienrummel umzugehen,

Fest steht: Als Neu-Single soll der Fußballspieler mit seinem Sohn Damian nun in Spanien Silvester feiern. Und der wird seinen Papa sicherlich genug auf Trab halten.

— ANZEIGE —