Radost Bokel: Ihre Familie demonstriert Stärke

Radost Bokel: Ihre Familie demonstriert Stärke
© RTL

"Wir brauchen erst mal unsere Ruhe"

Nachdem sich Schauspielerin Radost Bokel so sehr auf ihren Auszug aus dem Dschungelcamp gefreut hatte, wurde ihre Freude auf die Zusammenkunft mit ihrer Familie durch böse Schlagzeilen überschattet. Ein Video mit pornographischem Inhalt wurde im Internet in Umlauf gebracht: Ein Schock für die 'Momo'-Darstellerin. Bange Frage vor dem Wiedersehen: Wie geht ihr Mann mit den Negativ-Schlagzeilen um?

- Anzeige -
Radost Bokel: Ihre Familie demonstriert Stärke
© RTL

"Wir brauchen natürlich erst mal unsere Ruhe", sagte Bokel vor dem Treffen mit ihrer Familie. Und große Erleichterung bei der liebevollen Begrüßung: Gemeinsam mit Söhnchen Tyler junior hat ihr Ehemann die Schauspielerin in die Arme geschlossen, als sei überhaupt nichts passiert. "Ich bin so froh, meine Familie wiederzuhaben. Es gibt nichts Schöneres auf der Welt."

(Bildquelle: RTL)

"Wir brauchen erst mal unsere Ruhe"

Nachdem sich Schauspielerin Radost Bokel so sehr auf ihren Auszug aus dem Dschungelcamp gefreut hatte, wurde ihre Freude auf die Zusammenkunft mit ihrer Familie durch böse Schlagzeilen überschattet. Ein Video mit pornographischem Inhalt wurde im Internet in Umlauf gebracht: Ein Schock für die 'Momo'-Darstellerin. Bange Frage vor dem Wiedersehen: Wie geht ihr Mann mit den Negativ-Schlagzeilen um?

"Wir brauchen natürlich erst mal unsere Ruhe", sagte Bokel vor dem Treffen mit ihrer Familie. Und große Erleichterung bei der liebevollen Begrüßung: Gemeinsam mit Söhnchen Tyler junior hat ihr Ehemann die Schauspielerin in die Arme geschlossen, als sei überhaupt nichts passiert. "Ich bin so froh, meine Familie wiederzuhaben. Es gibt nichts Schöneres auf der Welt."

(Bildquelle: RTL)

— ANZEIGE —