Rachel Weisz: Schillernder Blickfang an Daniel Craigs Seite

Rachel Weisz: Schillernder Blickfang an der Seite von 'James Bond'-Star Daniel Craig
Daniel Craig und Ehefrau Rachel Weisz waren der Hingucker auf den 'Governor Awards' in Los Angeles. © Getty Images

Wie ein frischverliebtes Pärchen zeigten sich 'Bond'-Darsteller Daniel Craig (47) und seine Frau Rachel Weisz (45, 'Die fantastische Welt von Oz') bei den Governor Awards in Los Angeles. Für die Verleihung hatten sich beide in Schale geworfen. Craig erschien in altbekannter 'Bond'-Manier in einem makellosen schwarzen Anzug mit Fliege. Doch der eigentliche Hingucker war diesmal seine Frau Rachel. Sie bezauberte die Anwesenden in einem langen, schwarzen Ballkleid besetzt mit roten Pailletten.

Hier zeigt 007 sein Bond-Girl

Die schulterfreie Robe setzte durch ihren gelungenen Schnitt die zierliche Figur der 45-jährigen Schauspielerin besonders am Dekolleté und der Taille perfekt in Szene. Passend dazu trug Rachel Weisz schwarze Peeptoes, die einen Blick auf ihre rotlackierten Nägel freigaben. Damit das Kleid seine volle Wirkung entfalten konnte, verzichtete sie komplett auf Accessoires und brachte nur eine kleine schwarze Clutch mit.

Herrlich anzusehen war außerdem ihr Make-up: Ihre strahlend grünen Augen betonte sie durch erdige Töne und schwarzen Mascara und setzte so einen klaren Kontrast zu ihren kirschroten Lippen. Ihren lässigen Long-Bob trug Rachel Weisz offen mit leichten Wellen. Kein Wunder also, dass Daniel Craig bei so einem Anblick den ganzen Abend nicht die Finger von seiner Frau lassen konnte!

spot on news

— ANZEIGE —