Rachel Weisz: Ich lebe nicht mit Bond

Rachel Weisz: Ich lebe nicht mit Bond
Rachel Weisz © Cover Media

Rachel Weisz (45) nimmt den Rummel um ihren Gatten Daniel Craig (47) gelassen.

- Anzeige -

Daniel Craig ist mein Mann!

Die Schauspielerin ('Der ewige Gärtner') ist seit 2011 mit ihrem Kollegen ('James Bond 007: Spectre') verheiratet und wundert sich immer über den Rummel um den Bond-Darsteller. Wenn sie zum Beispiel gefragt wird, wie es sei, mit James Bond zu leben: "ich lebe nicht mit James Bond. Ich lebe mit dem Schauspieler, der Daniel Craig heißt und so brillant ist, dass er jeden dazu bringt, zu glauben, er sei es wirklich", lachte die Britin im Interview mit dem britischen Magazin 'Hello'. "Ich kenne James Bond nicht persönlich und soweit ich weiß, gehört er nicht zu den Typen, die heiraten. Lassen Sie es mich so sagen: Ich kann mich nicht beklagen. Das Leben meint es gut mit mir und ich bin sehr glücklich. Ich habe eine wundervolle Familie und mit meiner Karriere scheint es auch gut zu laufen. Toi toi toi! Ich bin da ziemlich abergläubisch, deshalb will ich auch nicht zu viel sagen, denn damit kann ich alles kaputt machen."

Auch wenn sie nicht mit Bond verheiratet ist - einen Hang zum Überführen der bösen Buben hatte Rachel Weisz aber schon immer: "In der Schule hatte ich einen Detektivclub - wir hatten Geheimcodes und geheime Handzeichen und wir haben die ganze Zeit durch das Schultor geschaut und überall 'kriminelle Handlungen' gesehen, die wir dann lösen konnten. Einmal fanden wir einen Schlüssel auf dem Boden und wir dachten, dass er zu einem gestohlenen Auto gehörte, das war so aufregend", grinste Rachel Weisz.

Cover Media

— ANZEIGE —