Queen Latifah - Details über das Multitalent, die jeder Fan kennen sollte

Queen Latifah und Paris Hilton
Paris Hilton (l) mit Queen Latifah (r) auf den ‘FiFi Awards‘ © Splash News

Zehn Dinge, die sie garantiert noch nicht über Queen Latifah wussten

Als Kind konnte sie sich zunächst nicht entscheiden, ob sie lieber Meeresbiologin oder LKW-Fahrerin werden wollte.

- Anzeige -

Während ihrer Schulzeit hatte sie es nicht immer leicht, da ihre Mutter an der gleichen Highschool unterrichtete. Ihren Manager kennt sie auch aus der Schulzeit. In der zehnten Klasse freundete sie sich damals mit Shakim Compere an. Schon als 17-Jährige unterschrieb sie ihren ersten Plattenvertrag. Von diesem Geld leistete sie sich als Erstes einen Goldzahn zum Aufstecken. Queen Latifah liebt Schmetterlinge und hat drei Schmetterlings-Tattoos. Die Sängerin und Schauspielerin ist bekennende Baptistin und verreist nie, ohne dass sie eine Bibel im Koffer hat.

Außerdem hat sie eine Schwäche für Motorräder und besitzt fünf verschiedene Modelle. Zudem hat sie zwei Vespas. Neben ihrer Tätigkeit als Schauspielerin und Musikerin ist sie außerdem ein beliebtes Werbegesicht. Sie wirbt unter anderem für die Kosmetikfirma ‘CoverGirl‘, die Make-up für Frauen produziert. Sie trägt häufig einen Schlüssel an einer Halskette. Dieser gehört zu dem Motorrad, mit dem ihr Bruder 1992 tödlich verunglückte. Sie selbst hatte auch ein dramatisches Erlebnis auf der Straße. Im Jahr 1995 wurde sie im Auto überfallen. Ihr damaliger Freund Sean Moon erlitt bei dem Angriff eine Schussverletzung.

Wenn Sie immer das Neueste über das aufregende Leben und die Karriere von Queen Latifah wissen wollen, lesen Sie unsere Star-News auf vip.de!

— ANZEIGE —