Queen Elizabeth lädt Catherines Eltern zu Weihnachten ein

Queen Elizabeth lädt Catherines Eltern zu Weihnachten ein
© REUTERS, PHIL NOBLE

Für Prinz George bricht die Königin mit alten Traditionen

So was gibt’s bei Königs eher selten: Nämlich mit lieb gewonnen Ritualen zu brechen. Königin Elizabeth hat jetzt genau das getan. Die traditionsbewusste Queen hat mal fünf gerade sein lassen und erstmals Bürgerliche zu ihrem Weihnachtsessen auf Schloss Sandringham eingeladen. Zum ersten Mal verbringt die 87-Jährige die Feierlichkeiten nicht nur im Kreis der Familie. Nein, auch Catherines Eltern Michael und Carole Middleton dürfen an der Tafel Platz nehmen.

- Anzeige -

Das Ganze macht sie aber nicht, weil sie die Middletons so sympathisch findet, sondern ausschließlich ihrem Urenkel zuliebe. Der kleine George, Sohn von Prinz William und Herzogin Catherine, soll an seinem ersten Weihnachtsfest alle Großeltern um sich haben. Ob Catherines Eltern jetzt jedes Weihnachten mit der Queen am Tisch sitzen dürfen, ist nicht bekannt.

Bilderquelle: Reuters

— ANZEIGE —