'Quantico' kommt zu uns nach Deutschland: Davon handelt die US-Erfolgsserie

"Quantico": Alles über den neuen US-Serien-Hit
Priyanka Chopra übernimmt die Hauptrolle in der US-Serie "Quantico" © 2015 ABC Studios

Endlich gibt es die US-Erfolgsserie "Quantico" auch im deutschen Free-TV: ProSieben zeigt die ersten beiden Folgen am 27. Juli ab 20:15 Uhr. Insgesamt gibt es in der ersten Staffel 22 Folgen der Thriller-Reihe, die nun jeweils am Mittwoch zur Primetime auf dem Privatsender gezeigt werden sollen. Eine Folge dauert jeweils 43 Minuten. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zum neuen Serien-Hit aus den USA.

- Anzeige -

Free-TV-Premiere auf ProSieben

 

Wer ist die Hauptdarstellerin?

 

Den Namen Priyanka Chopra ("Echte Freunde") sollte man sich merken: Die 34-jährige indische Schauspielerin ist in ihrer Heimat seit vielen Jahren ein Superstar. 2000 machte sie zum ersten Mal als Miss World von sich reden. Es folgte eine steile Bollywood-Karriere mit zahlreichen Hauptrollen. Auch als Sängerin feierte sie gemeinsam mit will.i.am und Pitbull ("In my City") bereits Erfolge. Jetzt soll in Hollywood der Durchbruch gelingen.

Mit der Hauptrolle in der US-Thriller-Serie "Quantico" wird sie zum ersten Mal weltweit auf sich aufmerksam machen. Doch damit ist noch lange nicht Schluss: Demnächst wirft sie ihre sexy Kurven im neuen "Baywatch"-Film in den roten Badeanzug und glaubt man zahlreichen Gerüchten, könnte Chopra im nächsten James-Bond-Film dem neuen oder alten 007 möglicherweise den Kopf verdrehen.

 

Darum geht es in "Quantico"

 

Als in der Grand Central Station in New York eine Bombe detoniert, kommt die junge FBI-Agentin Alex Parrish (Chopra) fast unverletzt davon. Für sie selbst grenzt das an ein Wunder, für ihre Kollegen macht es Alex zur Hauptverdächtigen! Dem FBI liegen Informationen vor, dass einer der Rekruten aus Alex' Jahrgang hinter dem schlimmsten Anschlag seit 9/11 steckt.

Um ihre Unschuld zu beweisen, sucht Alex den wahren Drahtzieher unter ihren vermeintlichen Freunden aus der FBI-Schule Quantico. Doch auf wen kann sich die Jahrgangsbeste wirklich verlassen? Und wer möchte sie lieber tot sehen? Sie muss erkennen, dass sich hinter den Mauern der Ausbildungsstätte einige dunkle Geheimnisse verbergen...

 

Hintergründe

 

"Quantico" ist eine Produktion der ABS Studios, die mit einer süd-asiatischen Hauptdarstellerin neue Wege gehen - ein Novum in der US-Serien-Historie. Die Besetzung scheint allerdings ein voller Erfolg zu sein: Chopra räumte für ihre Rolle der Alex Parrish 2016 den People's Choice Award ab. Für "Quantico" - der Name bezieht sich im Übrigen auf die gleichnamige Hauptausbildungsstätte des US Marine Corps und des FBI in Virginia - ist bereits eine zweite Staffel in der Mache.

spot on news

— ANZEIGE —