Promis im Einsatz für Obdachlose

Promis im Einsatz für Obdachlose
Palina posiert im Charity-Pullover, um auf das Problem der Obdachlosigkeit aufmerksam zu machen © instagram.com/palinski

Obdachlosigkeit - ein allgegenwärtiges Problem, bei dem viele immer noch wegsehen. Um Aufmerksamkeit zu schaffen und Spenden zu sammeln, wurde nun das Projekt "One Warm Winter" ins Leben gerufen. Die Kampagne findet von prominenter Seite viel Unterstützung: Palina, Olli Schulz, Joko und Klaas sowie viele mehr zeigen sich solidarisch und posieren im Charity-Shirt.

"One Warm Winter"

Darauf ist in großen Lettern zu lesen: "Home Street Home" oder "Das Leben ist kein U-Bahnhof", Worte die nicht nur cool klingen sondern die Problematik auch treffend auf den Punkt bringen. Der Verkaufserlös der T-Shirts und Pullis geht zu hundert Prozent an Bedürftige. Die Organisation kauft davon zum Beispiel warme Winterjacken für Obdachlose, denn gerade im Winter ist das Leben auf der Straße hart und kalt. Eine tolle Idee, mit der Helfen gleichzeitig einfach und stylisch ist!



spot on news

— ANZEIGE —