Prominenter Neuzugang für "Twin Peaks"-Revival

Prominenter Neuzugang für "Twin Peaks"-Revival
Naomi Watts auf einer Veranstaltung in Los Angeles © Ga Fullner / Shutterstock.com

Naomi Watts (47, "Die Bestimmung") wird angeblich in David Lynchs (70) Neuauflage von "Twin Peaks" dabei sein. Das berichtet "Deadline.com". Eine offizielle Bestätigung stehe allerdings noch aus, heißt es, aber in den neuen Folgen, die auf Showtime laufen, wird demnach auch Tom Sizemore (54, "Pearl Harbor") mitspielen.

- Anzeige -

Naomi Watts soll dabei sein

Lynch ist wieder als Regisseur tätig, das Drehbuch hat er zusammen mit Mark Frost (62) geschrieben - von den beiden stammte bereits die Idee zur Original-Serie, die in den 90er Jahren Kult wurde. Gerüchten zufolge schlüpft Lynch in den geplanten Folgen auch wieder in die Rolle des FBI Regional Bureau Chiefs Gordon Cole. Laut "Deadline" stehen auch Laura Dern (48), Jennifer Jason Leigh (53) und Amanda Seyfried (30) für die Neuauflage vor der Kamera.


Bestätigt ist bisher aber nur, dass Kyle MacLachlan (56) als Special Agent Dale Bartholomew Cooper in der neuen Staffel zurückkommt, die Anfang 2017 anlaufen soll. Aber auch andere Mitglieder des Original-Casts könnten wieder dabei sein. Die Originalserie lief von 1990 bis 1991 auf ABC. In insgesamt 29 Folgen untersuchte zwischen 1990 und 1991 FBI-Agent Dale Cooper den Mord an Teenager Laura Palmer.



spot on news

— ANZEIGE —