Promikinder: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm