"Promi Big Brother": So wird die neue Staffel

"Promi Big Brother": So wird die neue Staffel
Mario Basler tanzte bereits in der RTL-Show "Stepping Out" durchs Fernsehen © imago/STAR-MEDIA

Kommenden Freitag ist es wieder so weit: Unter den Augen der deutschen Fernsehzuschauer werden wieder zwölf mehr oder weniger prominente Persönlichkeiten in den "Big Brother"-Container einziehen (22.15 Uhr, Sat.1). Der Sender verspricht auf der offiziellen Seite "Zicken-Zoff unter den Bewohnern und heiße Dusch-Szenen". Moderator Jochen Schropp und sein "Sidekick" Désirée Nick werden alles genau beobachten. Laut Informationen der "Bild am Sonntag" sind acht Promis bereits sicher, vier fehlen demnach noch.

- Anzeige -

Extra-Wurst für Mario Basler?

Wer zieht ein?

Der Herausforderung, gemeinsam in ein Haus eingesperrt zu sein und 24 Stunden unter Beobachtung zu stehen, stellen sich laut "BamS" unter anderem Ex-Fußballer Mario Basler, Protz-Prinz Marcus von Anhalt (49), Uschi-Glas-Sohn Ben Tewaag (49), Natascha Ochsenknecht (52), Cathy Lugner (26), "Eis am Stiel"-Star Zachi Noy (63), "Adam sucht Eva"-Teilnehmerin Edona James (28) sowie Neue-Deutsche-Welle-Star Joachim Witt. Unter den vier anderen Personen soll sich angeblich ein Olympia-Teilnehmer befinden.


Streit ist bei dieser Besetzung garantiert vorprogrammiert. Und auch die angebliche Extra-Wurst für einen der Kandidaten könnte zu Konflikten führen: Wie die "BamS" nämlich erfahren haben will, soll Kettenraucher Mario Basler bei den Verhandlungen als Bedingung für seine Teilnahme herausgeschlagen haben, ohne Einschränkung im Fernsehen rauchen zu dürfen. Er soll demnach auch die höchste Gage für seinen Einzug in den TV-Container kassieren. Ab 02. September weiß Deutschland mehr...



spot on news

— ANZEIGE —