'Prometheus', 'Alles über meine Mutter' & Co.: Das sind die TV-Highlights am Mittwoch

TV-Tipps am Mittwoch
"Gift": Interpol-Agentin Juliette Pribeau (Julia Koschitz) ermittelt beim indischen Pharmahersteller "Bishen" © BR/diwafilm GmbH, SpotOn

Gift, Prometheus, Um jeden Preis, ...

20:15 Uhr, Das Erste: Gift, Politdrama

Bei einer Razzia im deutsch-tschechischen Grenzgebiet stößtdie Interpol-Agentin Juliette Pribeau (Julia Koschitz) auf eine Lieferung gefälschter Krebsmedikamente, die an den deutschen Pharmahändler "KompaPharm" in München adressiertsind. Der Besitzer des florierenden Großhandels, GüntherKompalla (Heiner Lauterbach), gerät ins Visier der Ermittlerin. Was sie nicht weiß: Kompalla hat nach einer Krebsdiagnose nur noch wenige Monate zu leben. Er will seine Firma so schnell wie möglich verkaufen und sich mit seiner Tochter, der Medizinerin Katrin Kompalla (Luise Heyer), aussöhnen.

20:15 Uhr, kabel eins: Prometheus - Dunkle Zeichen, Sci-Fi-Horror

Am Ende des 21. Jahrhunderts trifft das Expeditionsraumschiff "Prometheus" auf dem weit von der Erde entfernten Mond LV-223 ein. Vor Jahren hatte die Expeditionsleiterin Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) auf einer steinzeitlichen Höhlenmalerei eine Sternenkarte entdeckt, die sich in gleicher Form überall auf der Erde in uralten Relikten wiederfand. Shaw hält die Sternenkonstellation für eine Einladung von riesenhaften, humanoiden Aliens, die sie für die Erschaffer der Menschheit hält. An Bord der "Prometheus" befinden sich neben der Crew mit der knallharten Managerin Meredith Vickers (Charlize Theron) die Erbin des kürzlich verstorbenen Sponsors der Expedition und der Android David (Michael Fassbender). Doch auf LV-223 warten grauenvolle Erkenntnisse auf die Forscher.

20:15 Uhr, Sat.1: 15 Dinge, die Sie über McDonald's wissen müssen, Doku

Ein Fastfood-Riese öffnet seine Türen: Weltweit betreten täglich 68 Millionen Menschen ein McDonald's Restaurant. Schnell ist der Burger zubereitet, schnell wird er verkauft, und schnell ist er gegessen. Doch was macht dieses Unternehmen so erfolgreich? Wer steckt dahinter? Die Dokumentation wirft einen Blick hinter die Kulissen und stellt die Menschen vor, die mit ihrer Arbeit und ihrem Know-How dafür verantwortlich sind.

20:15 Uhr, Tele 5: Um jeden Preis, Drama

Es ist ein Kampf ums Überleben: Mit allen Mitteln will der Maisfarmer Henry Whipple (Dennis Quaid) den Hof seiner Vorfahren retten. Nach außen zeigen sich die Whipples als heile Familie. Doch die Zeiten sind hart. Die Industrialisierung der Landwirtschaft fordert ihren hohen Preis. Und zwischen Henry und seinem jüngsten Sohn (Zac Efron) brodelt es.

20:15 Uhr, arte: Alles über meine Mutter, Tragikomödie

Krankenschwester Manuela (Cecilia Roth) will ihrem Sohn Esteban (Eloy Azorín) an seinem 17. Geburtstag endlich sagen, wer sein Vater ist. Zur Feier des Tages gehen die beiden in das Theaterstück "Endstation Sehnsucht". Als Esteban nach der Vorstellung der Hauptdarstellerin und Diva Huma Rojo nachläuft, um ein Autogramm zu ergattern, wird er von einem Auto überfahren und stirbt. Die von Kummer überwältigte Manuela verlässt Madrid, um in Barcelona Estebans Vater zu suchen, den sie einst schwanger verließ, als er zur transsexuellen Lola wurde und auf den Straßenstrich ging.

spot on news