'Project Runway': Tränenreicher Abschied nach Senioren-Challenge

von
Nachwuchs-Designer Benjamin muss 'Project Runway' verlassen.
Das Aus in Folge 6: Nachwuchs-Designer Benjamin muss 'Project Runway' verlassen.

Nachwuchs-Designer Benjamin muss 'Project Runway' verlassen

Die Challenge in der sechsten Folge von 'Project Runway' hatte es wirklich in sich, denn die elf verbliebenen Nachwuchs-Designer haben von Heidi Klum eine Aufgabe bekommen, mit der sie so sicherlich nicht gerechnet hätten. Jeder von ihnen sollte für jeweils eine Frau im fortgeschrittenen Alter ein Outfit entwerfen, das ihrem Typ und ihren Vorlieben zusagt.

- Anzeige -

"Im echten Leben hat man als Designer Kunden aller Altersklassen und 'Project Runway' ist da keine Ausnahme. Gute Mode ist sowohl zeit- als auch alterslos", so Tim Gunns Erklärung. Doch das war noch nicht alles! Denn die lebenslustigen Seniorinnen sollten nicht nur die Zielgruppe in dieser Woche sein, sondern gleichzeitig auch die Models, die die Kreationen vor Heidi Klum und ihren Mit-Juroren auf dem Laufsteg präsentieren.

Doch so offen und spontan die süßen Omis auch waren, die Aufgabe in der sechsten Folge hat viele von Heidi Klums Kandidaten überfordert - entsprechend schlecht sind auch einige der Designs ausgefallen.

Die Nachwuchs-Designer mussten Outfits für Seniorinnen kreieren.
In Folge 6 mussten die 'Project Runway'-Kandidaten Outfits für Seniorinnen kreieren. © Flirt mit Senioren

"Sie sieht aus wie ein Hippie, fehlt nur noch ein Traumfänger", urteilte Heidi Klum zum Beispiel über das Outfit von Amanda. Doch das war noch eines der netten Kommentare. "Ziemlich würdelos, wie für ein Kind", befand Nina Garcia das Kleidungsstück.

Amandas Kollege Benjamin bekam allerdings noch schlechtere Bewertungen. Obwohl seine Kundin völlig begeistert war, fiel seine Kreation bei der vierköpfigen Jury komplett durch. "Es sieht aus, als könntest du es kaum erwarten, aus dem Kleid rauszukommen. Das Kleid ist viel zu eng – überall. Als würden die Nähte platzen", so Heidi verzweifelt. "Du hast den Stoff gequält", fügte Jury-Kollegin Nina hinzu. Somit war für den 35-Jährigen die Reise bei 'Project Runway' auch zu Ende. "Ich bin mit der Entscheidung nicht einverstanden, aber ich will ein guter Verlierer sein – egal, ob ich es richtig finde oder nicht", sagte Benjamin nach seinem Rausschmiss.

Welche Aufgabe die Kandidaten in der nächsten Folge von 'Project Runway' erwarten wird, sehen Sie am Mittwoch um 20.15 Uhr bei RTL Living.

— ANZEIGE —