'Project Runway': Heidi Klum überrascht mit ihrer Entscheidung

von
Heidi Klum kommt aus dem Staunen nicht mehr raus.
Heidi Klum trifft eine Entscheidung, die es in dieser Staffel noch nicht gab.

Heidi Klum kommt aus dem Staunen nicht mehr raus

In Folge vier standen die Nachwuchs-Designer vor ihrer bislang größten Herausforderung. Das Motto der Sendung lautete: 'Außergewöhnliche Materialien' ('The Ultimate Hard and Soft'). Im Rahmen dieser Challenge mussten die beiden Teams 'Keeping it Real' und 'Dream Team' Kleidungsstücke mit Materialien aus dem Baumarkt und Blumenladen kreieren.

- Anzeige -

Obwohl die Nachwuchs-Designer anfangs mit großen Problemen zu kämpfen hatten, war es für Heidi Klum und ihre Jury die bislang beste Show. "Ihr habt tolle Arbeit geleistet", lobt die 42-Jährige die Designer nach der Präsentation ihrer Kreationen. "Das war heute eine meiner Lieblings-Runway-Shows!" Auch die restlichen Jury Mitglieder, bestehend aus Nina Garcia, Designer Zac Posen, Hollywood-Ikone Bette Midler und Mode-Bloggerin Leandra Medine, sind hellauf begeistert. Deshalb trifft Heidi eine Entscheidung, die es in dieser Staffel so noch nicht gab: "Alle Looks waren so toll, dass es heute kein Verlierer-Team gibt!"

Kandidat Joseph ist raus.
Designer Joseph muss in der 4. Folge 'Project Runway' verlassen.

Das soll allerdings nicht heißen, dass in dieser Folge keiner das Feld räumen muss: "Stattdessen hat ein Team gewonnen und das andere fast gewonnen", erklärt das Model. Zum ersten Mal in dieser Staffel darf sich das 'Deam Team' über seinen ersten Sieg freuen. Für einen Designer des Teams 'Keeping it Real' heißt es also Abschied nehmen. In dieser Folge trifft es Joseph. "Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen", gesteht die 42-Jährige. Und auch Timm Gunn zeigt sich traurig über sein Ausscheiden: "Das war eine tolle Show. Mit tut's leid, dass es dich getroffen hat. Nicht aufgeben." Und das hat Joseph definitiv nicht vor. Er verspricht: "Ich habe eine Menge Ideen und meine Entwürfe haben etwas zu sagen, deswegen werdet ihr von mir noch hören!"

Für die anderen zwölf Designer geht die Reise bei 'Project Runway' weiter. Welcher neuen Herausforderung sie sich stellen müssen, gibt es als exklusive Deutschlandpremiere bei RTL Living zu sehen.

— ANZEIGE —