Prinzessin Victoria trauert um ihren Großonkel

Prinzessin Victoria trauert um ihren Großonkel
Kurz vor der Taufe ihrer kleinen Estelle trauert Prinzessin Victoria um ihren geliebten Großonkel. © Getty Images, Ragnar Singsaas

Kurz vor der Taufe ihrer Tochter

Schwere Stunden für Victoria von Schweden. Wenige Tage vor der Taufe ihrer kleinen Tochter Estelle trauert die Kronprinzessin um ihren Großonkel Graf Carl Johan Bernadotte von Wisborg. Der Bruder ihres Großvaters väterlicherseits ist mit 95 Jahren in einem Krankenhaus in Südschweden verstorben. Zu ihm hatte die 34-Jährige immer ein ganz besonders gutes Verhältnis, wie es heißt.

- Anzeige -

Die tiefe Trauer stand der schwedischen Thronfolgerin ins Gesicht geschrieben, als sie und ihre Familie den geliebten Großonkel zu Grabe tragen mussten. Die sonst so strahlende Prinzessin konnte ihre Tränen nicht verbergen. Nach der Trauerfeier soll der Leichnam des Grafen nach Stockholm überführt worden sein, wie die 'Bunte' berichtet.

Neben Victroria trauerten auch ihr Mann Prinz Daniel, Vater König Carl Gustaf, Mutter Königin Silvia und Bruder Prinz Carl Philip. Auch Dänemarks Königin Margrethe war mit ihrem Gatten Henrik angereist.

Ebenfalls mit dabei: Victorias süßes Töchterchen Estelle (knapp drei Monate alt), die am 22. Mai in Stockholm getauft werden soll. Spätestens zu diesem Ereignis werden die Blaublüter wieder zusammenfinden – und dann wird man die Kronprinzessin auch wieder strahlen sehen…

(Bildquelle: Getty)

— ANZEIGE —