Prinzessin Victoria: Erstes Baby-Interview

Prinzessin Victoria: Erstes Baby-Interview Die schwedische Prinzessin Victoria hat zum ersten Mal über ihr ihr Baby Estelle gesprochen.

"Es ist so wunderbar. Ein tolles Gefühl"

Drei Wochen nach der Geburt ihrer kleinen Prinzessin Estelle hat die schwedische Kronprinzessin Victoria ihr erstes, kleines Interview gegeben. Reporter der schwedischen Boulevardzeitung 'Aftonbladet' begegneten der 34-Jährigen im öffentlichen Teil des Haga-Parks in Stockholm, der zum königlichen Schloss gehört. Victoria war dort mit ihrer süßen Tochter unterwegs. Zwar soll sie darum gebeten haben, dass keine Fotos gemacht würden, ihr Baby-Glück wollte und konnte sie dennoch nicht verbergen.

— ANZEIGE —

"Es ist so wunderbar. Ein tolles Gefühl", verriet die schwedische Thronfolgerin über ihre neue Mama-Rolle. Natürlich sei die Geburt ihres Babys "eine große Veränderung im Leben", aber es laufe alles gut. "Sie schläft und isst", so Victoria freudestrahlend. Also alles in Ordnung!

Prinzessin Estelle von Schweden Die kleine Prinzessin Estelle von Schweden erblickte am 23. Februar 2012 das Licht der Welt.

Offizielle Termine wolle sie vorerst aber noch nicht wahrnehmen und sich stattdessen ganz und ausschließlich um ihr süßes Baby kümmern und "zu Hause zu sein, wenn ich kann". Bleibt zu wünschen, dass sie sich noch lange intensiv um ihr Baby kümmern kann – die royalen Pflichten werden noch früh genug wieder auf sie zukommen.

(Bildquelle: Action Press/Wenn/dpa)

Bildquelle: dpa bildfunk
— ANZEIGE —