Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill: Liebesgrüße aus den Flitterwochen

Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill: Liebesgrüße aus den Flitterwochen
Dieses tolle Bild haben Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill veröffentlicht.

Toller Fotogruß von den Seychellen

Liebesgrüße von den Seychellen: Prinzessin Madeleine von Schweden und ihr frischgebackener Ehemann, der Investmentbanker Chris O'Neill, haben ein Bild von sich aus ihren gemeinsamen Flitterwochen veröffentlicht.

- Anzeige -

"Wir möchten uns erneut bei allen für die liebevollen und herzlichen Glückwünsche zu unserer Hochzeit bedanken", schreibt Madeleine zu dem Bild, das sie freudestrahlend und sichtlich gut erholt mit ihrem Ehemann zeigt, der seine Angebetete auf den Schultern trägt. Allerdings hat das Liebesglück einen kleinen Beigeschmack, denn Madeleine beschwert sich in ihrem Eintrag auch über Paparazzi-Fotos, die sie und Chris O'Neill in privaten Momenten ihres Liebes-Urlaubs auf den Seychellen zeigen.

"Es ist traurig, dass einige schwedische Medien es nicht lassen konnten und unsere Privatsphäre zerstört haben, als sie Fotos mit privaten Momenten von uns veröffentlicht haben", so Madeleine weiter. "Das einzige, das wir uns wirklich wünschen für diese wenigen Tage, ist, dass unsere Privatsphäre respektiert wird." Ein verständlicher Wunsch. Umso schöner, dass die Prinzessin ihre Landsleute und weltweiten Fans mit diesem tollen Bild von sich und Chris O'Neill eine Freude macht.

Bildquelle: Facebook/Prinzessin Madeleine

— ANZEIGE —