Prinzessin Madeleine & Chris O’Neill: Erster gemeinsamer Auftritt seit der Babynews

Prinzessin Madeleine und ihr Mann Chris O'Neill
Madeleine und Chris traten erstmals seit der Babynews gemeinsam auf © Getty Images, Ragnar Singsaas

Sie kamen zusammen zu Carl Gustafs Thronjubiläum

Sie waren DER Hingucker beim 40. Thronjubiläum von König Carl Gustaf: Zum ersten Mal seit Bekanntwerden von Madeleines Schwangerschaft traten sie und ihr Mann Chris O’Neill wieder gemeinsam auf. Kurz nach der Babynews war die 31-Jährige allein von New York nach Stockholm geflogen, um dort Termine für das Königshaus wahrzunehmen.

Chris O’Neill hatte dagegen aus beruflichen Gründen in New York bleiben müssen, wo das Paar lebt. Nun endlich folgte er seiner Frau nach Stockholm, um bei den Feierlichkeiten um Carl Gustafs Jubiläum an ihrer Seite zu sein. Natürlich schauten bei der Gelegenheit alle ganz genau hin, um einen Blick auf Madeleines Bauch zu erhaschen. Viel zu sehen gab es aber noch nicht.

Das Volk hatte das ganze Wochenende in der schwedischen Hauptstadt den 'Throngeburtstag' seines Königs gefeiert, unter anderem mit einem Jubiläumskonzert. Und noch jemand hatte Geburtstag: Kronprinzessin Victorias Mann Daniel. Der wurde ebenfalls 40 Jahre alt. Da hatte man gleich doppelt Grund zum Tanzen.

Bilderquelle: Getty Images

— ANZEIGE —