Prinzessin Letizia ist ganz bescheiden

Da staunte die Kassiererin nicht schlecht: In einem Madrider Supermarkt stand nämlich plötzlich Prinzessin Letizia von Spanien vor ihr und wollte bezahlen. In dem Schnäppchenparadies erstand die Kronprinzessin Kleidung für ihre Töchter Leonor (8) und Sofía (6).

- Anzeige -

Wie die Online-Ausgabe des spani-schen Magazins 'Vanitatis' berichtet, gab die 41-Jährige rund 150 Euro aus, unter anderem für bunte Leggings,Schlafanzüge und Unterwäsche.

— ANZEIGE —