Prinzessin Letizia in Berlin

Premiere für Prinzessin Letizia (37) in Berlin: Die Ehefrau des spanischen Thronfolgers Felipe vertritt am Montag in der deutschen Hauptstadt erstmals das Königshaus eigenständig im Ausland. Die frühere Journalistin nimmt an der Verleihung des Forschungspreises für seltene Erkrankungen teil.

- Anzeige -

Die Frau des Bundespräsidenten, Eva Luise Köhler, wird die Auszeichnung überreichen, die mit 50.000 Euro dotiert ist.

— ANZEIGE —