Prinzessin Charlotte: Taufe im Juli

Prinzessin Charlotte: Taufe im Juli
Catherine und William mit Charlotte © Cover Media

Die Tochter von Prinz William (32) und Catherine (33) wird in der selben Kirche getauft, wie ihre Großmutter Diana (†36).

- Anzeige -

In der selben Kirche wie Diana

Am 2. Mai kam Prinzessin Charlotte endlich zur Welt und zahllose Fans freuten sich mit der royalen Familie. Viele warten schon lange gespannt auf die Nachricht, wann die Kleine getauft wird.

Nun hat der Palast verraten, dass die Taufe nächsten Monat im Sandringham Estate von Queen Elizabeth II stattfindet. Williams Mutter Diana wurde 1961 am selben Ort getauft.

"Ihre Königlichen Hoheiten der Herzog und die Herzogin von Cambridge freuen sich anzukündigen, dass die Taufe von Prinzessin Charlotte am Sonntag, 5. Juli in der St. Mary Magdalene Church, Sandringham, stattfindet", hieß es heute [5. Juni] in einem Statement.

Der Erzbischof von Canterbury, Justin Welby, wird den Gottesdienst leiten, genau wie 2013 auch bei der Taufe von Charlottes großem Bruder, Prinz George. Charlotte wird das selbe Taufkleid wie George tragen, das die Assistentin der Queen, Angela Kelly, und ihr Team von Schneidern in Buckingham Palace kreierte.

Die Patentanten werden erst am Tag der Taufe bekanntgegeben, aber es ist wahrscheinlich, dass William und Catherine Prinz Harry und seine Cousinen, Prinzessinnen Eugenie und Beatrice, bitten, die große Aufgabe zu übernehmen.

Cover Media

— ANZEIGE —